Unsere Berufsbekleidung für die Geburtshelferin

bequeme Schlupfhosen für Geburtshelferinnen

Unsere Berufsbekleidung für Geburtshelferinnen...

Wir bieten moderne und funktionelle Berufskleidung für Damen im Gesundheitswesen, schließlich macht die Arbeit in passender Kleidung viel mehr Spaß...

direkt zur Kategorie : Damenkollektion Med
Warum kaufen Kunden bei Berufsbekleidung.net?
  • Berufsbekleidung.net ist ein Shop der BAB.eu GmbH
  • Wir versenden seit 1998 Onlineshops seit 2005
  • bereits über 100.000 Kunden haben wir beliefert
  • Kauf auf Rechnung innerhalb Deutschlands
  • kostenlose Retoure innerhalb Deutschlands
  • günstige Staffelpreise schon ab 3 Stk Kaufmenge

verwandte Produktbereiche zum Thema Geburtshelferin:


Das Berufsfeld einer Geburtshelferin

Zum Berufsfeld der Geburtshelferin gehört die Betreuung von Frauen während einer Schwangerschaft und der Geburt. Die Hebamme bietet sogenannte Geburtsvorbereitungskurse während der Schwangerschaft und Schwangerschaftsrückbildungskurse nach der Geburt an. Des Weiteren gehört die Geburtsnachsorge nach einer Entbindung zu ihrer Aufgabe. Hierbei wird der Heilungsprozess der Mutter überwacht und wertvolle Ratschläge zur Pflege des Neugeborenen gegeben. Damit Sie sich bei Ihrer Arbeit rundum wohlfühlen, haben wir eine Kollektion Berufsbekleidung für Geburtshelferinnen zusammengestellt, in der Sie vom Schlupfkasack und der passenden Schlupfhose, Shirts und farbigen Poloshirts bis hin zu den passenden Arbeitsschuhen alles finden. Nutzen auch Sie unsere günstigen Staffelpreise bereits ab 3 Stück Kaufmenge.
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Einkauf auf Berufsbekleidung.net.

Berufsbekleidung für Geburtshelferinnen

Unsere Auswahl vom Kasack über Shirts bis hin zu Hosen und den passenden Arbeitsschuhen auf Berufsbekleidung.net ... für Damen die als Geburtshelferin tätig sind...

Das Berufsbild einer Geburtshelferin

Die Medizin ist die Lehre der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten, außerdem dient sie dazu, die Ursachen und die Entstehung dieser zu verstehen. Die Medizin ist in viele verschiedene Untergruppen aufgeteilt. Eine dieser Gruppen ist der Bereich der Krankenpflege, zu dem auch der Beruf der Geburtshlferin gehört.

Das Berufsfeld einer Geburtshelferin

Zum Berufsfeld der Geburtshelferin gehört die Betreuung von Frauen während einer Schwangerschaft und der Geburt. Die Hebamme bietet sogenannte Geburtsvorbereitungskurse während der Schwangerschaft und Schwangerschaftsrückbildungskurse nach der Geburt an. Des Weiteren gehört die Geburtsnachsorge nach einer Entbindung zu ihrer Aufgabe. Hierbei wird der Heilungsprozess der Mutter überwacht und wertvolle Ratschläge zur Pflege des Neugeborenen gegeben.
Gerade bei Risikoschwangerschaften, zu denen es meistens bei Mehrlingen, chronisch kranken Frauen oder Frauen über 35 Jahre kommen kann, sind die meisten Schwangeren froh, wenn sich eine Geburtshelferin ihrer möglichst früh annimmt. Die Geburtshelferin hat viele gute Tipps parat, um diesen Frauen bei Schlafstörungen, Rückenproblemen oder bei Wassereinlagerungen zu helfen. Sie gibt ihnen Ernährungstipps und erklärt ihnen welche Medikamente wie und in welcher Dosierung eingenommen werden dürfen, um Beschwerden zu lindern.
Die Geburtshelferin darf eigenständig Vorsorgeuntersuchungen durchführen und ärztliche Untersuchungen veranlassen. Außerdem pflegt und dokumentiert sie den Mutterpass, den jede werdende Mutter ständig mit sich zu führen hat.
Die Geburtshelferin arbeitet meistens auf selbstständiger Basis oder ist in Geburtsabteilungen von Kliniken oder Geburtshäusern angestellt. Sie darf Geburten selbstständig durchführen, muss bei Risikogeburten allerdings einen Arzt zur Hilfe hinzuziehen.

Die Ausbildung zur Geburtshelferin

Die Ausbildung zur Geburtshelferin dauert drei Jahre. Sie besteht aus Theorie und Praxis. Der theoretische Teil wird den Auszubildenden in der Berufsschule vermittelt und die Praxis findet in Kliniken bzw. bei ambulant arbeitenden Geburtshelferinnen statt.
Die Bewerber für eine Hebammenausbildung müssen einen mittleren Schulabschluss mitbringen, einen Hauptschulabschluss mit einer zusätzlich abgeschlossenen zweijährigen Ausbildung besitzen oder eine Ausbildung zum Krankenpfleger bzw. den zweijährigen Besuch einer Pflegeschule nachweisen können.
Am Ende des dritten Lehrjahres erfolgt eine Abschlussprüfung, die sich aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil zusammensetzt.

Weiterbildungsmöglichkeiten für Geburtshelferinnen

Geburtshelferinnen müssen an sogenannten Anpassungsweiterbildungen teilnehmen, um immer auf dem neusten Stand im Bereich der Schwangerschaft und Entbindung zu sein. Das ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Es gibt aber auch Weiterbildungen, die sich auf die Bereiche der Kinderheilkunde und Pflege beziehen.
Zudem gibt es für Hebammen die Möglichkeit, sich zur Pflegedienst- oder Stationsleitung weiterbilden zu lassen oder eine Weiterbildung zur Berufsschullehrkraft zu absolvieren, um selbst angehende Geburtshelferinnen schulen zu dürfen. Aber auch einer Weiterbildung zum Fachwirt in der Alten- und Krankenpflege oder zum Betriebswirt für Management im Gesundheitswesen ist möglich.

 
 

Wir versenden Berufsbekleidung seit 1998

Die BAB.eu GmbH und Berufsbekleiung im Job gibt es schon seit 1998.

Die Kleidung für Geburtshelferinnen war von Anfang an einer der beträchtlichen Elemente des Lieferangebotes. Eingangs als reiner Fachverkauf mit Laden entwickelte sich der Betrieb 2005 weiter zu einem Onlineversand. Gegenwärtig führt die Firma ein Ladenlokale für den Vertrieb in Dessau, und zusätzlich verschiedene Versandshops für Kleidung für die Arbeit. Das Team der BAB.eu GmbH konzipiert, wartet und aktualisiert das Liefersortiment auf Berufsbekleidung.net quasi stets und ständig mitder Zielsetzung Ihnen ein vollkommen abgerundetes Warenangebot mit allen Veränderungen der jeweiligen Kategorie dar zubieten - Letztlich sollen unsere Artike Sie optimal im Arbeitsleben unterstützen.

Zu unseren Bestellern zählen in der Rubrik Pflege. Labor und Medizin Medizin: Klinik, Arztpraxis und Krankenhaus, Pflege: Pflegeeinrichtungen für die Alten- und Krankenpflege stationär wie auch ambulant, sowie Labor: medizinische Labore, Labore in Ämtern (z.B. Landeskriminalamt).

Im gastronomischen Gefielde gehören zu den Kunden Gasthäuser, Caffees. Aber auch Bereiches des Vertriebs im Food-Bereich gehören zu den Kunden von BAB. Von Chefkoch über Hotelfachfrau und Roomservice bis hin zur Businesskleidung bieten wir ein umfassendes Warenangebot gastronomischen Bereiche. Wie erwartet verfügt über BAB des Weiteren im Bereich der Kleidungen für Handwerker ein gewaltiges Produktportfolio. Berufshosen für Angestellte im Handwerk, sowie Berufshemden, Westen und Overalls, sowie Berufsmode für die Winterzeit. Warnschutzkleidung, Arbeitssachen für Schweißer sowie auch Zunftbekleidungen gehören ebenfalls zum Sortiment.

Nicht zu übersehen ist unser erhebliches Warenangebot an Sicherheitsschuhe und Berufsschuhen für die Arbeit von Arbeitsschuhen für Pflege, Labor und Medizin über Küchenclogs bis hin zu Arbeitsschuhen als Sicherheitsschuhe bietet BAB für nahezu sämtliche Berufe die ideale Ausrüstung - innovativ, pflegeleicht und zweckmäßig. Lassen Sie uns auch Ihr Partner in Sachen Arbeitskleidung für die Geburtshelferin werden. Mehr als 1000 ausgelieferten Bestellungen pro Monat sprechen sicher für sich.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen online Rundgang bzw. Einkauf auf Berufsbekleidung.net

Seitenthematik:

Geburtshelferin, Kleidung, Bekleidung, Geburtshelferinnen Arbeitsbekleidung, Berufsbekleidung, Arbeitskleidung, Berufskleidung

Start
Anmelden
Impressum
Berufsbekleidung.net